Beiträge

Stadtmuseum Beckum: Schönheit und Wahrheit

Unter den Händen der Beckumer Goldschmiede und Metallgestalter Lara-Maria de Silva und Matthias Bücker–de Silva entstehen florale Schmuckstücke und kostbares Gerät für liturgische Handlungen. Die Ausstellung „Schönheit und Wahrheit“ im Stadtmuseum Beckum wirft einen Blick auf zwei ganz unterschiedliche Facetten ein und desselben Handwerks: Matthias Bücker-de Silva (*1960) fertigt Sakralgeräte aus edlen Materialien wie Edelsteinen, Bergkristallen, fossilen Hölzern, Keramik, Bronze, weißem Marmor und Alabaster – entweder detailreich oder schlicht.

Stadtmuseum Beckum: Walther Schwiete

Autos mit aufgeblendeten Scheinwerfern, rauchende Schornsteine, gekreuzte Messer: Der in Berlin und Paderborn lebende Künstler Walther Schwiete gestaltet Motive aus dem Alltag, der Werbung oder der Zeitgeschichte, indem er kleinste Bausteine aus Polyethylen zu Bild-Intarsien verarbeitet, Styroporplatten mit Ätzungen aus Silberlack versieht oder selbst gebaute Metallstempel in Sperrholztafeln brennt. Vor allem Arbeiten aus der letztgenannten und zugleich jüngsten Werkgruppe – die sogenannten „Brandings“.