Beiträge

Westfälischer Kunstverein: Camilla Steinum

Die Ausstellung im Westfälischen Kunstverein zeigt sich als Parcours violetter Gitterstäbe und skulpturaler Objekte. Es gibt einen Weg hindurch, einen außen herum und immer wieder Durchgänge. Die Frage ist nun: Hat die Künstlerin Camilla Steinum dort ein zeitgenössisches Labyrinth geschaffen oder einen Laufstall? Beide Assoziationen liegen nahe und führen zugleich zum zentralen künstlerischen…