MKK Dortmund: Ruth Baumgarte

Werde, die du bist!

Ruth Baumgarte. Frühes Selbstbildnis, um 1947. © Kunststiftung Ruth Baumgarte, Foto: Ulrich Helweg

In einer Übersichtsschau mit ca. 180 Zeichnungen, Gemälden und historischen Dokumenten widmet sich das MKK Dortmund einer faszinierenden Künstlerinnenpersönlichkeit: der Malerin, Zeichnerin und Illustratorin Ruth Baumgarte (1923–2013). In einer von radikalen Umbrüchen geprägten Zeit schuf die Bielefelder Künstlerin ein Lebenswerk, in dessen Zentrum sie den Menschen und dessen fragiles Dasein stellte. Hellsichtig und präzise gegenüber den sozialen und gesellschaftlichen Entwicklungen ihrer Zeit reicht ihr Werk von einfühlsamen Porträts über Darstellungen von Theater- und Arbeitswelten bis hin zu kritischen Reflexionen umweltpolitischer und sozialer Fragen am Ende des 20. Jahrhunderts. Mit der Ausstellung stellt das MKK ein weitgehend unbekanntes künstlerisches Gesamtwerk aus über sieben Jahrzehnten vor, das nahezu sämtlichen Zeitströmungen unterworfen war.

Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund
Ruth Baumgarte – Werde, die du bist!
15.11.20–21.02.21

Hansastr. 3
44137 Dortmund
Tel. 0231-5025522
Di–So 11–18, Do–Fr 11–20 Uhr
Link zum MKK Dortmund