<<

 

 

Münster: Hachmeister Galerie

Chao-Kang Chungs illusionistische Malerei

Chao-Kang Chungs Bilder sind wie Fenster, in denen sich die Realität in mehrfacher Weise manifestiert. Auf den ersten Blick vermeint der Betrachter Wandvitrinen oder Schaukästen zu vernehmen. Doch es handelt sich nur um eine Illusion. Was man als räumlichen Körper des Bildes erkennt, ist gemalt. Alles wirkt eigentümlich gespiegelt, teils durchsichtig: die Transparenz eines Glases, durch das etwas sichtbar wird, die Realität des Ausstellungsraumes und die Wand dahinter. Auf diese Weise führt das Betrachten von Chungs Werken zu faszinierenden Entdeckungen. Chao-Kang Chung, 1984 in Taiwan geboren, studierte an der Kunstakademie Münster. Nach einer Einzelausstellung im Kunstverein Lippstadt Anfang 2018 präsentiert jetzt die Hachmeister Galerie diesen jungen Maler, der sein künstlerisches Verwirrspiel bis auf den letzten Pinselstrich in Perfektion durchhält.

bis 08.12.18

Hachmeister Galerie  |  Klosterstr. 12  |  48143 Münster

Tel. 0251–51210, Di–Fr 14–18 Uhr, Sa 11–14 Uhr

Start  |  Aktuell  |  Auslegestellen  |  Abo  |  Mediadaten  |  Kontakt  |  Impressum

kunst raum münster · Fresnostr. 8 · 48159 Münster

Tel. 0251-399450 · info@kunstraum-muenster.de